Der Google-Glass-Flopp

Im Jahr 2012 präsentierte Google ein brandneues interaktives Produkt, von dem viele glaubten, es sei der nächste Quantensprung im Bereich der Unterhaltungselektronik: Google Glass. Dies war eine Brille mit integriertem Minicomputer und Kamera, deren Brillengläser auch als Bildschirm genutzt werden konnten. Obwohl das Gerät als innovativ galt, kam es nie zur Marktreife.

3 Jan 2022

© 2022 Technovelty.de. All Rights Reserved.
Design by  Edward Caissie.